Individuell & Persönlich: Hochzeitspapeterie

Ihr wünscht Euch individuelle und hochwertige Hochzeitseinladungen? Ich biete Euch liebevolle und persönliche Papeteriegestaltungen fernab von der Stange. Egal ob im Vintage-Stil, klassisch oder modern, gemeinsam finden wir das passende Design für Eure Hochzeitspapeterie. Angefangen von der Safe-the-Date Karte, der Hochzeitseinladungskarte, der Menükarte auf der Festtafel und der obligatorischen Dankkarte - bei einem gemeinsamen und persönlichen Beratungsgespräch in meinem Büro in Ingerkingen finden wir heraus, wie und was ihr Euch für Eure Papeterie vorstellt und wünscht. Dabei könnt ihr Papiermuster und Materialien fühlen und auswählen und wir suchen gemeinsam nach möglichen Stilelementen die Eure Hochzeitspapeterie persönlich macht.


Qualität, Service und Zuverlässigkeit von der Gestaltung bis hin zum Druck sind mir sehr wichtig. Solltet ihr also Fragen und besondere Wünsche haben: lasst es mich wissen!

Eure Vorteile auf einen Blick:


  • Individuelle und professionelle Gestaltung
  • Vielseitige Kontakte zu Dienstleistern aus der Branche
  • Keine Massenware – jedes Design ist einzigartig
  • Zeitersparnis für Euch
  • Persönlicher Ansprechpartner und rundum Betreuung
  • Übernahme der Druckabwicklung
  • Möglichkeit Karten im DIY-Verfahren fertigzustellen
  • Alles aus einer Hand: Verlobungsshooting für eure Einladungskarten
  • Hochzeitseinladungen regional und zuverlässig aus Schemmerhofen


Menükarten, Tischkarten & Mehr - alles aus einer Hand

SO FUNKTIONIERT'S - IN VIER SCHRITTEN ZU EURER HOCHZEITSPAPETERIE

Beratung & Angebot


Bei einem persönlichen Beratungstermin in meinem Büro in Ingerkingen können wir Eure Vorstellungen und Wünsche für Eure Papeterie besprechen. Anhand der genannten Infos wie: gewünschte Produkte, Stückzahlen und Gestaltungswünsche erstelle ich Euch ein unverbindliches Angebot. Darüber hinaus habt ihr bereits vorab die Möglichkeit meinen Papeterie-Fragebogen auszufüllen den ich Euch auf Anfrage gerne zusende.

Konzeption & Gestaltung


Nach der Angebotsbestätigung geht es auch schon los. Anhand Eurer Infos und Wünsche konzeptiere und gestalte ich Eure Einladungskarten – dem Herzstück Eurer Hochzeit. In zwei kostenlosen Korrekturschleifen habt ihr die Möglichkeit das Design nach Euren Wünschen zu optimieren.


Weitere Papeterieprodukte wie z.B. Menükarten, Kirchenhefte werden in der Regel 6 bis 8 Wochen vor der Hochzeit gestaltet und gedruckt. 

Freigabe & Druck


Die Gestaltung Eurer Karten steht? Texte wurden nochmals auf Fehler geprüft? Juhu! Nach der schriftlichen Freigabe per E-Mail, werden die Karten bei der Druckerei meines Vertrauens auf Eurem ausgewählten Papier gedruckt. Je nach Auftragslage, Menge, Veredelung und Weiterverarbeitung kann dieser Schritt 1,5 bis 3 Wochen dauern.



Stets halte ich Euch bei diesem Prozess auf dem Laufenden.

Fertigstellung & Versenden


Bei der Konfektionieren bzw. Fertigstellung Eurer Karten habt ihr die Möglichkeit im DIY-Verfahren Eure Karten selbst fertigzustellen. So könnt ihr Budget sparen und habt dennoch das Gefühl selbst an Euren Hochzeitskarten bzw. Papeterie Hand handangelegt zu haben.


Natürlich können Eure Karten aber auch von mir mit Anhänger, Schleifen und Bänder fertiggestellt werden.

Papeterie mit liebe zum Detail und so individuell wir ihr!

Was kostet eine individuelle Papeterie?

Da der Preis für eine indiviuelle Papeterie von vielen Faktoren (Stückzahl, Materialien, Gestaltungswünsche...) abhängig ist, kalkuliere ich Euer Angebot nach einem Beratungsgespräch. Für die Konzeption und Ideenfindung Eurer Einladungskarte sowie für weitere Papeterieprodukte berechne ich Gestaltungspauschalen. Diese Pauschalen verstehen sich immer ohne Druck, Material und Extras. Die Gestaltungspauschale ist unabhängig von Stückmengen, da der Aufwand der Gestaltung immer der gleiche ist, egal ob ihr 10 Karten oder 100 Karten bestellt. Die Stückzahlen sind in erster Linie für die Kalkulation von Druck- und Materialkosten maßgeblich. 

Zusätzlich habt ihr die Möglichkeit Eure Hochzeitseinlaung noch persönlicher zu gestalten. In Verbindung mit einem Paarshooting können die Fotos als Gestaltungselement in Eure Hochzeitspapeterie einfließen. 


Hochzeitspapeterie


· Persönliches Beratungespräch
· Entwurfsgestaltung nach Euren Wünschen
· Konzeption, Recherche, Reinzeichnungen
· Druckdatenerstellung & Handling Lieferanten
· Inklusive 2 Korrekturschleifen
· Zzgl. Druckkosten & Extras

ab 250 €uro

Impressionen

Tipps & Infos für Eure Hochzeitspapeterie

Der richtige Zeitpunkt

Hochzeitseinladungen werden in der Regel 4 bis 6 Monate vor Eurem großen Tag versendet. In dieser Zeitspanne bleibt genügend Zeit für Eure Gäste Euch Rückmeldung zu geben und Ihr könnt die Personenanzahl dann mit genügend Vorlaufzeit dem Restaurant oder dem Catering mitteilen. Alternativ könnt Ihr auch zusätzlich im voraus Save-the-Date-Karten (auch digital) versenden. So könnt ihr Euch sicher sein, dass jeder euren Termin kennt, habt aber selbst noch genügend Zeit, um alle Detailinfos wie Uhrzeiten und genaue Örtlichkeiten zusammenzutragen.

Stückzahlen berechnen

Habt ihr Euch schon überlegt, mit wie vielen Gästen ihr Eure Hochzeit feiert? Beachtet, dass nicht jeder Gast eine Einladungskarte benötigt, meist wird pro Haushalt / Familie die Stückzahl berechnet. Auf jeden Fall solltet ihr eine Reserve einkalkulieren. Bestellt also lieber 10 Karten mehr als zu wenig. Denn es ist erheblich teurer, vor allem bei besonderen Veredelungen, eine einzelne Karte nachzudrucken als 10 Stück.

Papiersorten / Materialien

Für Eure Hochzeitspapeterie stehen Euch hochwertige Papiere zur Verfügung. Das beliebteste Papier ist eine Cremeweißes Papier, aber auch besondere Papiere wie Kraftpapier oder Transparentpapiere können in Eure Hochzeitspapeterie eingebaut werden. Bitte bedenkt, dass sich die Papiere sowohl preislich unterscheiden, als auch in der Optik & Haptik. Das Design wird auf jedem Papier / Material anders ausfallen. Speziell bei Kraftpapier kann es zum Beispiel auf Grund der Beschaffenheit zu unterschiedliche Nuancen innerhalb einer Bestellung geben.

Farben

Bitte beachtet, dass die Farbdarstellung auf Eurem Bildschirm, Smartphone oder Tablet etwas anders ausfallen kann, als die letztendlich gedruckte und fertige Einladungskarte. Jeder Bildschirm ist anders kalibriert und kann die Farben daher verfälscht darstellen. Eine 100% Genauigkeit der Farbdarstellung kann somit nicht garantiert werden. Ich arbeite mit einem kalibrierten Monitor, solltet ihr also vorab sicher über die Farbdarstellung sein, könnt ihr die Karte gerne bei mir vor Ort nochmals am Bildschirm betrachten. Darüber hinaus ist es Möglich, dass es Farbabweichungen gibt bei später gedruckten Papier-Produkten. Dies liegt an einigen Faktoren wie z.B. Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Druckverfahren (Stückzahlen) und Material.

Einladungstext & Schrift

Weniger ist manchmal mehr. So auch beim Text für Eure Hochzeitseinladung. In der Regel formulieren meine Brautpaare ihre Einladungstexte selbst. Denn ihr wisst am Besten, worauf ihr Wert legt und welche Infos besonders wichtig sind. Auch ist es möglich den Tagesablauf und Infos als Timeline zu gestalten. Dies ist besonders übersichtlich in Verbindung mit den passenden Icons.

Schriftarten wähle ich individuell und passend zum Motto und Look Eures Designs aus. Die Auswahl dabei ist riesig, egal ob schlicht, verspielt, modern oder romantisch. Bei der Schriftauswahl verwende ich meist nicht mehr als zwei verschiedene Schriftarten, dies wirkt harmonischer und der Leser kann sich auf das wesentliche konzentrieren.

Bänder, Anhänger, Siegel …

Accessoires wie ein farbiges Band oder Garn samt passendem Anhänger lässt Eure Papeterie noch persönlicher und liebevoller wirken. Auch ein Briefumschlag, verschlossen mit einem Siegel mit Euren Initialen, verleiht Eurer Hochzeitspapeterie den gewissen Wow-Effekt. Gerne individualisiere ich Euch Einladungskarten, natürlich könnt ihr ebenso die Karten im DIY-Verfahren selbst fertigstellen. Der Preis berechnet sich auch hier nach Material, Menge und Aufwand.